Ein Morgen im Glück…

ist für mich, wenn es so wunderbar warm ist, dass wir unseren Esstisch einfach nach draußen verlegen…

… und Elli & Milli schon angerannt kommen, wenn wir erst aus der Tür kommen .

… Vor dem Frühstück geht es dann natürlich erst zu den Tieren,

Ella wird inzwischen von uns gemolken, da die beiden Lämmer keine Milch mehr benötigen…

Sie gibt uns etwa 1,5 – 2 Liter am Tag, die wir verkäsen.

Ein Küken ist auch geschlüpft und erfreut uns jeden Tag, neben der anderen Hühnerschar.

Neben unseren 3,5 Zwergcochins gibt es hier nun auch schon seit einiger Zeit 2 Orpringtonhennen, 2 Maranhennen und 2 Cream Legbarhennen.

Zwei ruhige Pekingenten sind auch vor drei Monaten eingezogen und planschen nun im Teich.

Dieses Jahr haben wir es auch geschafft, einen kleinen Selbstversorgergarten anzulegen, letztes Jahr wurde unsere ganze Saat inklusive Hof und Haus von einem Hochwasser überrascht, falls ihr euch erinnert.

Hinzu kommt ein kleiner Kartoffelacker und 3 große Gemüsebeete mit Zucchini und Tomaten, Kürbissen und Bienenweide und einem großen Tomatenbeet mit Unterstand.

Nun leben hier auch zwei Bienenvölker und bestäuben fleißig unsere Pflanzen, die erste Tracht haben sie auch schon eingeflogen.

Bald gibt es einen Bienenbeitrag auf dem Blog, spätestens zum Bienentag am 01. Juli.

Nebenbei nehmen wir uns auch Zeit kreativ zu sein und haben endlich unser Waschbecken fertig gestellt, vielen Dank an unsere liebe Wwooferin Lilli.

Am Abend genießen wir dann auch ab und zu mal die Abendsonne,

… ganz selten gibt es dann für mich ein Glas Wein.

Denn hier ist halt auch immer etwas zu tun.

Bis bald ihr Lieben 🌿

2 Gedanken zu “Ein Morgen im Glück…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s