Oktober

Wir haben Oktober und ich werde es wohl nie schaffen, eine regelmäßige Beziehung mit diesem Blog zu führen. Aber so ist das halt bei mir, nicht intensiv, aber echt. So wie ganz analog halt.

Was so passiert ist? Jede Menge, ganz ehrlich und wir sind auch noch mittendrin. Es passieren schöne Dinge, auf die wir so lange gewartet haben und Prozesse beginnen, die notwendig sind, ich verstehe langsam und gehe einfach mit.

Wir waren wieder in Schweden, schöne Bilder gibt’s nächste Woche, vielleicht.

Und wir waren Zuhause und sind das auch momentan echt gerne, hat wohl doch nen Sinn die Wurzeln hier zu haben, auch wenn das Weltreise und Nomadenleben gerade total hip ist, frei bin ich HIER. Und brauche dafür kein woanders. Danke an die lieben Menschen hier, die mir das so sehr beseelt haben.

Und nun sehen Sie Bilder:

Wir waren übrigens in Christiania, ich habe mir Inspiration mitgenommen. Gab es gratis.


Ernteschwemme, so so so fein. Ein Kellerregal ist bereits gefüllt.

Hier seht ihr meine große Liebe. ♥️


Und hier auch noch einmal.

Danke fürs Zulesen.

🍀🌈♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s